7. Bericht über die Website der Heiligen Palmarianische Kirche

Wir danken Gott und der Heiligsten Jungfrau Maria erneut für die Erfolge unserer Website. Mehr als 160 Länder haben den Schatz der Palmarianisch-Katholischen Kirche durch diese Website entdeckt. Der Himmel existiert und im Himmel herrscht Jesus. Jesus ist kraft seines glorreichen Leibes in den Himmel aufgefahren und an seiner Seite steht die Heiligste Jungfrau Maria, die in den Himmel aufgenommen und von der Heiligsten Dreifaltigkeit, Vater, Sohn und Heiliger Geist, zur Königin der ganzen Schöpfung gekrönt wurde. Wenn man in Betracht zieht, dass Jesus Christus und die Heiligste Jungfrau die ganze Schöpfung als himmlische Herrscher regieren, kann man daraus schlussfolgern, dass beide den innigen Wunsch hegen, den Menschen einen Wegweiser zu geben, der sie zum Seelenheil führt, damit sie eines Tages die Gnade erlangen, sich auf ewig im himmlischen Vaterland…
Read More

6. Bericht über die Website der Heiligen Palmarianische Kirche

Gott und der Heiligsten Jungfrau Maria sei Dank, dass unsere Website bereits aus über 150 Ländern besucht wurde. Die Zahl der zu erobernden Länder sinkt und wir kommen einem unserer ersten Ziele immer näher, nämlich die Bekanntmachung der wahren Kirche in allen Ländern.Die palmarianische Lehre ist deutlich und prächtig. Dank der palmarianischen Lehre, ersichtlich in unserer Website, können die Seelen zur Erkenntnis gelangen, dass die Palmarianisch-Katholische Kirche die wahre Kirche Christi ist. Es kümmert uns nicht, dass die palmarianische Lehre zurückgewiesen oder verspottet wird. Wir bieten die Wahrheit klar und deutlich an. Gott, die Heiligste Jungfrau Maria und der Himmel segnen den, der sie annimmt. Wer die palmarianische Lehre ablehnt, wird niemals weder das Glück noch den göttlichen Frieden in seiner Seele fühlen, den Gott den demütigen und einfachen Seelen…
Read More

5. Bericht über die Website der Heiligen Palmarianischen Kirche

Gott und der Heiligsten Jungfrau Maria sei Dank, dass wir bereits Besucher aus über 135 Ländern in unserer Website hatten. Wir hoffen, dass die anderen Länder, aus denen wir noch keine Besucher hatten, auch sehr bald diese Gnade erhalten, diesen geistigen Schatz, die Palmarianische Katholische Kirche, zu entdecken. Letzten Monat gab es viele Besucher aus Frankreich, sogar mehr als aus Kanada, sodass Frankreich beim Ranking der meisten Besucher nun Platz 7 einnimmt. Bisher stechen folgende Länder mit einem Tag der Rekordbesucherzahl hervor: Spanien mit 425 Besuchern, die USA mit 229, Brasilien mit 69, Großbritannien mit 51 und Irland mit 39. Gott sei Dank ist die Website auf polnisch schon veröffentlicht. Wir haben zahlreiche Besucher aus Polen, die uns nun in ihrer eigenen Sprache folgen können werden. Einige Worte an andere…
Read More

4. Bericht über die Website der Heiligen Palmarianischen Kirche

Die Länder mit der höchsten Besucherzahl in unserer Website sind weiterhin hauptsächlich Spanien, die USA und Brasilien. Spanien erobert den 1. Platz von den USA zurück.Gott und der Heiligsten Jungfrau Maria sei Dank, dass wir bereits Besucher aus über 120 Ländern in unserer Website hatten. Wir hoffen, dass die anderen Länder, von denen wir noch keine Besucher hatten, auch bald diese Gnade erhalten, die Palmarianische Kirche kennen zu lernen.Die Tatsache, dass im 3. Bericht erwähnt wurde, wie die USA den 1. Platz an Besuchern belegte, ist darauf zurückzuführen, dass eine nordamerikanische Website eine Reportage über die Palmarianische Kirche veröffentlichte. Dem Artikel voran stand im Titel eine Beleidigung gegen den Stellvertreter Christi, Seine Heiligkeit Papst Petrus III. Doch Gott in seiner Weisheit zieht Nutzen aus dem Bösen. Da viele Leser die…
Read More

Glücklicher Erfolg der Heiligen Palmarianischen Karwoche 2019!

20. März - 27. März Ein weiteres Mal konnte man die unendliche Barmherzigkeit und die göttliche Vorsehung deutlich spüren während der zu Recht genannten Jubelreichen Heiligen Palmarianischen Karwoche 2019. Um der vertrauensvollen Bitten seines Stellvertreters, Seiner Heiligkeit Papst Petrus III., willen, hat der Herr ganz dem Anschein nach den Regen von dieser Region fern gehalten. Welch großer Beweis seiner Liebe zu seinen Kindern! Wieder einmal müssen wir Gott und seiner Heiligsten Mutter danken für den Erfolg der ihnen zu Ehren und Verherrlichung dienenden abgehaltenen Gottesdienste. Ein vertrauenvolles und demütiges Gebet erlangt von Gott alle Gnaden und hilft in allen Bedürfnissen. Verehrung des heiligen Gnadenbildes Unserer Gekrönten Mutter von Palmar Am 30. März hat die Zeremonie mit dem Kuss des heiligen Gnadenbildes Unserer Gekrönten Mutter von Palmar stattgefunden. Während alle Anwesenden…
Read More

Dritter Bericht über die Website der Heiligen Palmarianischen Kirche

Die Länder, aus denen wir die meisten Besuche auf unserer Website erhalten, sind weiterhin die U.S.A., Spanien und Brasilien. Spanien muss allerdings Platz 1 langsam an die Vereinigten Staaten abgeben.Wir danken Gott und der Heiligsten Jungfrau Maria, dass wir bereits Besucher aus über 100 Ländern erhalten haben. Das soll nicht heißen, dass wir in allen diesen Ländern sehr viele Besucher haben, es gibt natürlich auch welche mit ganz wenigen.Die Länder mit den wenigsten Besuchern sind, unter anderen, Indonesien, Israel, Rumänien und China. Für den Anfang sind wir jedoch trotzdem zufrieden.Auch bei den Deutschen wächst das Interesse an der wahren Kirche. Interessant ist, dass plötzlich in Italien grosse Begeisterung für unsere Website herrscht. Obwohl an 9. Stelle, rückt dieses Land Frankreich immer näher, das Platz 8 einnimmt. Land Stadt 1. U.S.A.…
Read More

Zweiter Bericht über die Website der Heiligen Palmarianischen Kirche

Das palmarianische Apostolat verbreitet sich über die ganze Welt. Das sieht man schon an der großen Anzahl von Besuchern unserer Website sowie an den 80 Ländern, in denen sie nun schon bekannt ist. Weit entfernte Länder, verschiedene Kulturen. Manche ganz ohne oder mit sehr geringer katholischer Tradition im Laufe der Kirchengeschichte. Ein frischer Hauch des Heiligen Geistes weht um die Erde. Er ruft alle dazu auf, die den Sitz der Wahren Kirche kennen lernen, Mitglieder des Mystischen Leibes Christi zu werden. Die Länder, aus denen wir die meisten Besucher erhalten, sind Spanien, gefolgt von den Vereinigten Staaten, denen Brasilien immer näher rückt. An vierter Stelle kommt Irland und den fünften Platz belegt Kanada. Die Stadt, aus der wir die meisten Besucher bekommen, ist Sevilla, und ausserhalb Spaniens, die brasilianische Stadt Natal.…
Read More

Bericht über die Website der Heiligen Palmarianischen Kirche

Bericht über die Website der Heiligen Palmarianischen Kirche Menschen aus 44 Ländern haben unsere Website besucht.Die meisten Besucher stammen aus Spanien, gefolgt von den Vereinigten Staaten. An dritter Stelle steht Brasilien und den vierten Platz nimmt Irland ein.Wir haben E-Mails aus unterschiedlichen Ländern bekommen von Leuten, die Interesse und Freude an der Heiligen Palmarianischen Kirche gezeigt haben, obwohl sie vielen davon bisher unbekannt war.In der Palmarianischen Kirche sind wir überglücklich, dass auch Menschen aus Ländern Interesse gezeigt haben, aus denen uns noch nie jemand kontaktiert hatte, wie z. B.: Russland, die Ukraine, Kuwait und vielen anderen.Es ist eine große Freude zu sehen, wie der Dreieinige Gott dieses Kommunikationsmittel anwendet, um die himmlischen Botschaften von El Palmar de Troya über die ganze Welt zu verbreiten. Wir sind uns bewusst, dass es…
Read More