Information für Besucher der Kathedrale

1. August 2021

Die Kathedrale kann von Montag bis Samstag ab 17.30 besucht werden, um der Messe um 18.00 Uhr beizuwohnen.

An bestimmten Festtagen sind keine Besucher gestattet, um Menschenandrang zu vermeiden.

Es besteht Maskenpflicht.

Wer kommen möchte, muss sich bitte vorher per E-Mail an ocsficp@gmail.com anmelden, aus organisatorischen Gründen und damit wir dem Pförtner des Hauptgeländes Bescheid geben können.

Nicht zu vergessen ist, dass man sich gemäß der Normen zu kleiden hat, die klar und deutlich auf unserer Website erklärt sind. Klicken Sie dazu auf “Normen der palmarianischen christlichen Sittsamkeit”. Falls Sie ein Ordensmann oder ein Priester sind, müssen Sie mit der gegebenen Soutane erscheinen, und falls sie eine Ordensfrau sind, mit Ihrem Ordenskleid.

In der Einen, Heiligen, Katholischen, Apostolischen und Palmarianischen Kirche glauben und verteidigen wir wie früher, dass Christus und Maria wahrhaftig gegenwärtig in der Eucharistie sind. Daher verlangen wir von unseren Besuchern den gebührenden Respekt vor den Göttlichen Majestäten, die im Allerheiligsten Altarsakrament gegenwärtig sind. Wir bitten unsere Besucher auch, dass sie sich während der heiligen Messe hinknien, ausser es ist aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich.

Wir befolgen die heilige traditionelle Sitte, dass die Männer und die Frauen in der Kirche getrennt sind, das heißt, wenn man in die Kathedrale eintritt, begeben sich die Männer auf die linke Seite und die Frauen auf die rechte.

Die Palmarianische Kirche verlangt keinen Eintritt weder für den heiligen Ort noch für die Kathedrale.

Man kann um Broschüren, Bildchen und Büchlein mit der Anleitung zum Gebet des heiligen Bußrosenkranzes bitten, die kostenfrei verschenkt werden.

Es ist nicht erlaubt, Fotos oder Videos zu machen. Es wurden bereits sehr viele im Internet veröffentlicht.

Die Mitglieder der Heiligen Palmarianischen Kirche kleiden den Habit des Dritten Ordens der Karmeliter, wenn sie zum Heiligen Palmarianischen Sitz kommen, da dies bei den himmlischen Erscheinungen von El Palmar de Troya vom Himmel so gewünscht wurde. Diese Norm betrifft ausschließlich die Palmargläubigen, und nur wenn sie an diesem heiligen Ort anwesend sind.