Länder wo Palmarianische Gläubige anwesend sind

Argentinien,  Brasilien, Deutschland, England, Irland, Kenia, Kolumbien, Liechtenstein, Malta, Nigeria, Neuseeland, Österreich, Paraguay, Peru, Philippinen, Schweiz, Schottland, Spanien, Südafrika, USA, Venezuela.

Die palmarianischen Missionare besuchen die angegebenen Länder, um vor allem das Heilige Messopfer zu feiern, den Gläubigen die Heiligen Sakramente zu spenden und das Apostolat unter denjenigen durchzuführen, die mehr über die wahre Kirche Christi erfahren möchten.

Obwohl die palmarianischen Missionare nur in diese Länder reisen, sind sie immer bereit weiter zu reisen wo es Menschen gibt, die ein echtes Interesse am Kenntnis der Heiligen Palmarianischen Kirche haben.

Argentinien

Brasilien

Die Phillipinen und Neuseeland

Deutschland

Grossbritannien

Irland

Nigeria

Österreich

Paraguay

Peru

Schweiz

Venezuela

Vereinigte Staaten von Amerika